Die Souvenierkollektion meertaschen wurde aus Eigeninitiative für die Ausstellung Die letzten 300 entwickelt.
Sie besteht aus vier Taschendesigns mit unterschiedlichen Motiven und Schnittformen.
Sie erwerben ein nachhaltiges Designprodukt, erfahren über die Notwendigkeit des Themas, dem Aussterbenden
der Schweinswale und spenden mit dem Kauf des Produktes.
Die Motive illustrieren das Thema Schweinswal anhand von Darstellungen eines Teils seiner Nahrung,
seines Lebensraums und des Schweinswals selbst. Die Produkte haben alle ein natürliches und individuelles Erscheinungsbild.
Dies ist gegeben durch die Auswahl der Materialien und durch designte, in Handarbeit angebrachte Motive.
Die Illustrationen, sowie das Etikett sind in Handsiebdruck realisiert.
Die Taschen sind aus 100% Bio-Bauwolle und werden durch das GOTS und Fairtrade Siegel zertifiziert.

 

- meertaschenberlin - 1
1
- meertaschenberlin - 2
2
- meertaschenberlin - 3
3
- meertaschenberlin - 4
4
-
online portfolio